°°° MODSCHO-Gemeinnützig und Transparent
Spenden
shopping4help

"NEUE WEGE ENTSTEHEN DADURCH, DASS WIR SIE GEHEN"

Zitat von Franz Kafka
MODSCHO stellt sich vor...
„MODSCHO ist eine gemeinnützige und transparente Fundraising Organisation, die mit ihren Spendenaktionen neue Wege gehen möchte.“

Über uns


Der deutsche Spendenmarkt befindet sich im Umbruch. Grund dafür ist unter anderem auch der Generationswechsel bei den Spender, da das ehemalige Rückrat der klassischen Spender von älteren Menschen mit religiösem Hintergrund gebildet wurde. Die demographischen Veränderungen haben somit auch Auswirkungen auf den gesamten Spendenmarkt. Soziales Engagement wird in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle einnehmen müssen, zumal wir dem Staat diese Aufgaben nicht (mehr) überlassen können.

Über das Internet entstehen neuen Möglichkeiten, die wir bei weitem noch nicht ausgeschöpft haben. Nur etwa 5 % der gesamten Spendeneinnahmen werden durch online Spenden generiert. Als social entrepreneur stellen wir uns die Frage, wie wir die gemeinnützigen Aktivitäten, die Spendenbereitschaft und das Spendenverhalten in unserer Gesellschaft verändern und mit unseren Aktionen eine jüngere Zielgruppe erreichen können.

Unser Ziel ist es, das Online Spenden attraktiver und erlebbarer machen und vor allem die jüngere Generation für mehr soziales Engagement zu begeistern. Mit unserem sozialen Marktplatz shopping4help gehen wir genau diesen Weg.

Vermehrtes und professionelles fundraising im Zuge einer integrierten Kommunikationsstrategie bewirkt ein kontinuierliches Wachstum des Spendenvolumens und eine Bewußtseinsveränderung, mehr gesellschaftliche Verantwortung übernehmen zu wollen.

Auf diese Herausforderungen versucht die gemeinnützige modscho GmbH mit seinen innovativen Ideen Lösungen zu finden, die eine Veränderung in der Gesellschaft und eine neue Wahrnehmung im Bereich fundraising und soziales Engagement bewirken sollen. Nach unserem Slogan „Einfach Helfen durch Handeln“ möchten wir unsere Philosophie damit zum Ausdruck bringen, dass wir nur mit aktiven Handeln etwas bewegen, verändern und neue Wege gehen können. Darüber hinaus möchten wir den Unterstützern und allen Tatkräftigen, die in unserer Gesellschaft etwas verändern möchten, das Helfen und Spenden so einfach, so konkret und transparent wie möglich machen.

Das Besondere an MODSCHO ist: Wir sind gemeinnützig. Die modscho gemeinnützige GmbH, die von der Grafikerin Melanie Jung, dem Informatiker Michael Edlbergmeier und dem ehemaligen Unternehmer-und Berater Manuel Bittner im Jahr 2014 gegründet wurde, hat sich dem Gemeinwohl verpflichtet und arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern ausschließlich für den einen Grund, weswegen wir dieses Unternehmen gegründet haben: Menschen in Deutschland, die in Not und in Armut leben, zu unterstützen und innovative Fundraising -und Spenden-Aktionen zu initiieren. Wir sammeln Spendengelder ein, verwalten und verteilen sie projektbezogen auf die jeweiligen Hilfsprojekte. Unser Bestreben ist es, mit Hilfe unserer Spendenaktionen so viele Spendengelder wie möglich für unser COIN OF HELP Projekt zu sammeln, um damit soziale und lokale Hilfsprojekte, vor allem in den Bereichen Wohnungslosen-, und Kinder-und Jugendhilfe, erfolgreich umsetzen zu können.

Als Social Entrepreneur und Non Profit Organisation sind all unsere unternehmerischen Tätigkeiten darauf ausgerichtet mit unseren Einnahmen soziale und gemeinnützige Projekte zu unterstützen. Wir finanzieren uns überwiegend über Spenden und Einnahmen aus Affiliate Provisionen. Mit diesen Einnahmen können wir unsere Projekte und Kosten finanzieren, so dass wir die Spendengelder zu 100 % für gemeinnützigen Zwecke einsetzen können. Etwaige Überschüsse, die aus unseren wirtschaftlichen Tätigkeiten resultieren, werden sofort wieder in unsere Sozial-Projekte reinvestiert. Das ermöglicht uns auch, unabhängig und frei von wirtschaftlichen Interessen agieren zu können.




Unsere Visionen


Die gemeinnützige MODSCHO GmbH möchte im Fundraising neue Wege gehen:

Zum einen verfolgen wir den klassischen Ansatz des Fundraisings: Wir sammeln über unsere Online Aktionen Spenden ein und koordinieren die Spendenverteilung, so dass Sie sicher sein sein können, dass Ihre Hilfe auch dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Wir initiieren eigene Sozialprojekte und fördern vor allem Hilfsorganisationen, die regional arbeiten und mit Ihrem sozialen Engagement ein gesellschaftliches Ziel verfolgen: Bedürftige und sozial benachteiligte Menschen zu unterstützen.

Zum anderen möchten wir mit unseren Spendenaktionen das Helfen und Spenden gemäß unseres Slogans „Einfach Helfen durch Handeln“ attraktiver und erlebbarer gestalten. Wir bringen Menschen und Unternehmen, die helfen möchten, aber oft nicht wissen, wie sie das tun können, mit Menschen zusammen, die Hilfe benötigen. Mit der doppelsinnigen Bedeutung des Handelns möchten wir unsere Unterstützer dazu ermutigen das Handeln mit Helfen zu verbinden bzw. gleichzusetzen.

Wie oft möchten wir Hilfsprojekte in ihrer Arbeit unterstützen, kennen aber oftmals ihre Inhalte und Ziele oder wissen nicht, ob unsere Spenden auch dort ankommen. Gerade regionale und kleinere Hilfsorganisationen haben nicht die finanziellen Spielräume, ihre Projekte öffentlich bekannt zu machen und Spendengelder einzusammeln, so wie es die großen internationalen Hilfsorganisationen tun können.

Wir möchten regionalen Sozialprojekten eine Plattform geben, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ihre Arbeiten und Ziele vorzustellen. Denn sind es nicht gerade diese Initiativen, die mit ihrem Idealismus und persönlichem Engagement viel bewirken und die Chance verdienen, unsere volle Aufmerksamkeit zu erhalten und von uns ebenfalls unterstützt zu werden?

Wir organisieren daher Spendenaktionen, damit Sie als Unterstützer Spaß und Freude daran haben, mit ihren Spenden wichtige Sozial-Projekte zu unterstützen und zugleich einen Mehrwert zu erhalten. Und was ist mehr wert, als durch sein Handeln den Schwächsten in unserer Gesellschaft zu helfen.

Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei unterstützen!

Unsere Ziele


Wir sind davon überzeugt, daß jeder Mensch die Bedeutung von sozialer Verantwortung kennt und sie auch gerne übernehmen möchte, soweit er dafür die Möglichkeiten findet.

In der Regel kann man sein soziales Handeln durch Spenden an Hilfsorganisationen, auf diversen Fundraising Portalen oder durch ehrenamtliche Tätigkeiten in einer der zahlreichen Hilfsorganisationen zum Ausdruck bringen.

Soziales Engagement, egal in welcher Form, ist vom unschätzbaren gesellschaftlichen Wert und wird in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen. Jeder von uns sollte sich dafür einsetzen, dass zukünftig weniger notleidende Menschen in Deutschland und auf der Welt leben müssen.

Mit unseren Aktionen möchten wir unseren Teil dazu beitragen und auch jüngere Menschen damit ansprechen und sie dazu ermutigen, mehr gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

In all unserem Tun haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Spenden-Projekte zu entwickeln, die nicht nur das bloße Spenden Einsammeln im Fokus hat, sondern auch einen Mehrwert für den Unterstützer und unsere User bietet.

Unsere Ziele und Projekte sind wie folgt:
  • Mit unserem Shopping-und Spendenportal SHOPPING4HELP bieten wir einen sozialen Marktplatz an, auf dem vor allem die soziale Komponente im Vordergrund stehen soll. Unser sozialer Marktplatz verbindet Corporate Social Responsibility mit Social Commerce und dient dem Nutzer nicht nur als Spenden- sondern auch als Shopping-und Service Portal mit zusätzlichen Informationsangeboten, wie Produkt-und Preisvergleichen. Zusätzlich ist er eine Interaktions-Plattform, die dazu beitragen kann, individuelle Handlungsziele mit den Einstellungen und Werten einer Gruppe zu verknüpfen und somit eine soziale Interaktion zwischen allen Beteiligten herzustellen.
    Neben dem Einkaufserlebnis und Spaß am Shoppen soll damit auch die Freude am Spenden gefördert werden. Auf dieser Plattform werden Shoppen und Spenden auf einfachste Weise miteinander kombiniert und alle Spendeneinnahmen werden von uns unbürokratisch an soziale Hilfsprojekte weitergeleitet oder für eigene Hilfsmaßnahmen eingesetzt.
    Es ist einfach motivierend, wenn man sich gemeinsam für eine gute Sache einsetzen kann und jeder einen Nutzen davon hat: Mit dem sozialen Engagement hilft man dort, wo Hilfe am meisten benötigt wird und unterstützt soziale Einrichtungen bei der schnellen Umsetzung ihrer Projekte. Darüber hinaus hat jede Aktion für alle Beteiligten auch eine positive Außenwirkung.
  • COIN of HELP ist die Spenden-Initiative der gemeinnützigen modscho GmbH, die sich vor allem für die Belange von wohnungslosen Müttern und deren Kindern und für die Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen einsetzt.
    Mit jedem Kauf, den Sie über den sozialen Marktplatz SHOPPING4HELP vornehmen, unterstützen Sie das COIN of HELP Projekt, da 1 € direkt an unsere Sozialprojekte weitergeleitet wird. Und das ganz ohne Mehrkosten für unsere User. Zusätzlich können Sie sicher und bequem über unser Spendenbutton einen Betrag ihrer Wahl spenden. Mehr erfahren über COIN of HELP.
  • Weitere Spendenaktionen, wie FILL-the-FRIDGE, sind in Planung. Unsere Aktionen dienen immer einem Ziel: Den Fokus auf die Menschen in Deutschland zu haben, die in Not und Armut leben und sie dabei zu unterstützen, dass sie wieder einen würdevollen Schritt aus dem sozialen Abseits zurück in die Mitte unserer Gesellschaft nehmen können.
  • Mit unseren Projekten möchten wir dazu beitragen, möglichst viele Partner und Unterstützer für soziale Hilfsprojekte zu gewinnen. Corporate Social Responsibility (CSR) wird für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) zunehmend wichtiger, wobei viele nicht wissen, welche Hilfsprojekte es gibt und wie sie Aktionen unterstützen und nach Außen hin kommunizieren können. Man hat oftmals die Qual der Wahl das passende Spendenprojekt zu finden. Wir vereinfachen das, indem wir jeweils nur ein Spendenthema aufgreifen, mit dem man sich identifizieren und dafür einsetzen kann.
  • Es werden alle Einnahmen und Ausgaben transparent auf unserer Homepage (unter Fakten und Berichte) dargestellt, so dass jeder Unterstützer nachvollziehen kann, wohin seine Spendengelder geflossen sind und wie die Spendengelder verwendet werden.


Wie wir uns finanzieren?


Die gemeinnützige modscho GmbH ist ein Non Profit Unternehmen und verfolgt keinerlei Gewinnabsichten. Wir sind in unserer Verwaltung schlank organisiert und geben kein Geld für Werbung aus, zumal wir glauben, dass Mundpropaganda die beste Werbung für unser Projekt ist und es sich lohnt über unser Projekt zu reden und es weiter zu empfehlen.

Wir haben aber, wie jedes andere Unternehmen, auch Ausgaben: Server, Strom, Programmentwicklung, Büro und Mitarbeiter. Gegenwärtig arbeiten wir alle mit großem Engagement und viel Idealismus als pro bono Mitarbeiter.

Die gemeinnützige modscho GmbH ist anders. Es ist ein besonderer Ort. Hier denken wir nach und tüffteln an der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Plattform, wie wir sie gemäß unserem Motto "Einfach Helfen durch Handeln" noch attraktiver machen und mit unseren Projekten noch mehr Menschen unterstützen können.

Da wir auch weiterhin finanziell unabhängig bleiben möchten, können Sie unser Projekt gerne mit einer Spende unterstützen. Wenn jeder nur einen kleinen Beitrag leisten würde, wäre unsere Spendenaufruf schnell vorüber.

Finden Sie die gemeinnützige modscho GmbH nützlich und unterstützungswürdig? Dann nehmen Sie sich bitte nur 1 Minute Zeit, damit wir uns ein weiteres Jahr selbst finanzieren können.

Bitte helfen Sie mit!


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Jetzt spenden!
°°° SPENDENKONTO Bank: Fidor • Empfänger: modscho gemeinnützige GmbH • IBAN DE07 7002 2200 0020 1604 03 • BIC BFSWDE33MUE
Bleiben Sie am Ball!
Tragen Sie sich mit Ihrer E-Mail Adresse ein und Sie erhalten alle Neuigkeiten zu unseren Spendenprojekten und Informationen zu weiteren Spendenaktionen.
Ihre Daten sind bei uns sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit mit einem Klick möglich.